Willkommen in unserem Gästebuch.

Schreiben Sie uns!
Nach einer kurzen Prüfung wird ihr Kommentar schnellstmöglich veröffentlicht.

Kommentar von Experte | 15.10.2012

Vielleicht zählt der Torhüter in Landsberg zum Trainerstab und somit waren es nur 9-stimmt....war nur so ne Idee

Kommentar von Zum Landsberger | 14.10.2012

Entschuldigt bitte! Ich hab eure Spieler wirklich nicht gezählt. Das ist auch nicht meine Aufgabe, aber wenn euer Internet-Betreuer auf "fussball.de" 10 Spieler nennt, sollte man auch davon ausgehen,dass diese auch gespielt haben. Und mal ganz ehrlich-peinlich ist doch eigentlich nur, dass so ein angeblich großer Verein, wie der SSV Landsberg mit nur 9 Spielern in der Kreisliga angetreten ist. Wir sind keineswegs stolz auf diesen Sieg und dieses...(ich mag es nicht mal Fußballspiel nennen)hat auch überhaupt keinen Spaß gemacht, aber das "3-Punkte-Geschenk" haben wir natürlich gerne angenommen.

Kommentar von SSV ler | 14.10.2012

schade, dass ihr nicht mal richtig zählen könnt!!!
wir haben zu NEUNT angefangen und dann ab der ca. 30 minute zu ACHT gespielt! aber vielleicht war es für euch zu peinlich nur 3:0 gegen acht mann zu gewinnen?!

man sieht sich im rückspiel!

Kommentar von Fan | 22.09.2012

Glückwunsch zum 1.Sieg in dieser Saison. Ich hab da mal ne Frage spielt M.Stamm überhauptnochmal in der 1. Mannschaft ? Heute waren alle beide Stamms nur Zuschauer ihr müsst wissen was Ihr da macht ,weiter viel Erfolg Euer Fan

Kommentar von Florian | 05.09.2012

Verlieren ist sone Sache... Die einen können besser verlieren, die anderen weniger gut :). Wenn man ständig verliert, gewöhnt man sich irgendwann dran. Aber das ist ja nicht Sinn der Sache

Also auf gehts!

Kommentar von Alex | 30.08.2012

Locke da bin ich voll deiner Meinung und du weist doch "Wer nichts macht, macht keine FEHLER" und als Zuschauer ist es schon echt schwierig FEHLER zu machen (außer sich vllt den Becher Bier aus der Hand schießen zu lassen). Also weiter geht's und verlieren gehört zum Fußball eben dazu. Gruß Alex

Kommentar von Toni Stahr | 30.08.2012

Locke mein Freund....lass dich von so einer Pappnase nicht runterziehen und lass dich auf so eine Diskussion gar nicht ein. Zuschauer wissen immer alles besser (Vorallem die die nie selber wirklich gespielt haben)....doch stellt man sie auf den Platz..sind die meisten froh wenn sie ein Bein vor das andere setzen können. Lasst Euch nicht unterkriegen und am Samstag fahrt Ihr die ersten 3 Punkte ein...bin ich mir sicher....VG

Kommentar von Marcel Brömme | 28.08.2012

Macht euch jetzt nicht schon wieder so heiss durch solche Kommentare. War nicht gerade ein berauschendes Spiel aber was will man am ersten Spieltag gleich erwarten. Es braucht nun mal ein paar Spiele mehr um zu wissen wo man steht. Eure letzte Saison hat gezeigt das ein richtiger Lauf andere Ergebnisse bringt. Auch Locke wird wieder Punkte festhalten. Fehler passieren nunmal und wie heisst die alte Leier " Bei Torhütern ist der Ball meistens drin". Denke mal schon das ich das so sagen kann. Maximale Erfolge noch an die Truppe, wir sehen uns. Grüsse " Euer alter Fliegenfänger"

Kommentar von Thomas | 27.08.2012

Zum Kommentar von "Locke".
Absolut die richtige Antwort auf den von "Zuschauer zum Sündenbock" vollkommen unqualifizierten Kommentar.
Man brauch doch nur mal nachsehen, welches Team in der Saison 2011/12 die wenigsten Gegentore bekommen hat, denn das sagt doch einiges.

Kommentar von Locke | 27.08.2012

die große fresse haben und immer nur als zuschauer ins gästebuch schreiben. dann sagt es ein mal ins gesicht ihr typen da habt ihr die ... auch nicht in der hose.egal wer bei uns scheiße spielt wir sind ein team und wir gewinnen und verlieren zusammen .... und wenn es euch nicht passt dann schaut woanders zu und nicht bei uns